Am Gisela-Gymnasium steht den Schülerinnen und Schülern ein breites Wahlkursangebot zur Verfügung.

 Das Wahlkursangebot für das Schuljahr 2019/20:

Titel

Lehrer

Jahr-gangs-stufe

Kurzbeschreibung

Termin

Basketball

Herr Lipsky

5-12

Training der verschiedenen Wurftechniken im Basketball,  Taktik und Teilnahme an Schulsportwettkämpfen

montags, 14.05

obere Turnhalle

Chemie 4 You

Frau Aschenbrenner

5-12

Wiederholung und Vertiefung von im Unterricht behandelten Themen sowie Grundwissen;

Themen werden ausgehängt

vgl. Aushang am weißen Brett im 3.Stock

Chor

Unterstufe

Frau Szabo

5 - 7

Singen verschiedener Lieder und Songs;

Stimmbildung und Bewegung

dienstags

8./9.Std

R 0.11

Chor

Mittelstufe

Frau Dr. Wied

8 - 9

Singen und Stimmbildung mit Liedern und Songs aus aller Welt aus allen Zeiten. Im Anschluss an den Chorgesang findet ein Circle-Singing statt.

mittwochs

8./9. Std

Musiksaal

Chor

Oberstufe

Frau Dr. Wied

10 - 12

Singen von Chorwerken verschiedener Stilrichtungen und Epochen

montags

8./9.Std

Musiksaal

DELF

Frau Lipp

6 – 12

Vorbereitung auf die DELF-Prüfung

Information über die Französich-Lehrer

Deutsche Gebärdensprache

Frau Straub-Kölcze

5 - 7

Grundkurs Deutsche Gebärdensprache (DGS) zusammen mit einem gehörlosen Dozenten: praktische und spielerische Einführung in die Sprache und Kultur der Gehörlosen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

mittwochs

8.Std

R. 1.22

Foto

Herr Sterzenbach

5 - 12

Erstellen und Besprechen von Fotografien. Grundlagen in Technik und Bildaufbau werden vermittelt. Es wird mit Spiegelreflexkamera oder Handy fotografiert. Auch mindestens eine Exkursion soll stattfinden (Botanischer Garten)

montags

7.Std

R. 4.02

Fridays for future

Herr Dr. Kiechle

8 - 12

In diesem Wahlkurs beschäftigen wir uns mit dem Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit. Welche Möglichkeiten gibt es, die Energie- und Rohstoffversorgung so zu verändern, dass der weltweite Temperaturanstieg möglichst klein bleibt und auch die Erde von morgen ein lebenswerter Planet bleibt? Wie kann jeder einzelne in seinem Alltag dazu beitragen und wie können wir das Gisela-Gymnasium noch besser auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit umstellen?

freitags

7./8. Std

vor R.3.18

Glück

Frau Vornehm-Schaffer

10 - 12

Theorie und Praxis für Persönlichkeitsentwicklung und Lebenskompetenz (R.4.06)

freitags, 7./8.Std

vierzehntägig

R. 406

Informatik

Herr Seitz

Im Rahmen des Wahlkurses Robotik realisieren wir spannende und kreative Projekte am Computer.
Die Möglichkeiten reichen von der Programmierung eigener Spiele bis hin zum Programmieren und Steuern eines Lego-Roboters (Auswahl des Schwerpunkts je nach Schüler-Interesse). Es sind eine Vorkenntnisse erforderlich.

dienstags, 8.Stunde

R. 1.16

Instrumen-talunterricht

Herr Nees

Interessenten melden sich bitte bei Frau Dr. Wied

Interkulturelle Schüler-zeitung

Frau Straub-Kölcze

trait d'union  -  d e r Wahlkurs für alle Kreativen und journalistisch Ambitionierten. Ein interkulturelles Projekt, das sich in Kooperation mit Partnerteams aus anderen Ländern mit den Themen beschäftigt, die Jugendliche von heute bewegen.

 zur Wahl:

Mo 7.Std  R. 4.06

Di   8.Std  R. 1.17

Fr   7.Std  R. 3.08

Italienisch  

Herr Glotz

5-12

erste Schritte italienischer Konversation mit anwendungsbezogenen Übungen;

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

 _______________

(Drei verschiedene Lerngruppen)

Montag

oder

Mittwoch

oder

Freitag

 _________

jeweils

8.Stunde

R. 4.02

Jazz-Combo

Herr Lipsky

5 - 12

Improvisieren und Spielen von Jazz-Stücken

dienstags

14.05 – 15 Uhr

großer Musiksaal

Junge Bühne

Frau Vornehm-Schaffer

 5 - 7

Einstudieren einer Theateraufführung; Theaterpädagogische Übungen u. Workshops (Theaterkeller k25)

donnerstags

8./9. Std

Theaterkeller

Klettern

Herr Heckmeier

10 - 12

Findet im zweiwöchigen Rhythmus immer montags von 15 bis 18 Uhr in der Kletterhalle in Freimann statt. Inhalte: Erwerb der DAV Kletterscheine 'Toprope' und 'Vorstieg', Techniktraining, freies Klettern und bouldern.

montags

15 – 18 Uhr

Kletterhalle Freimann

Kunstclub

Herr Glotz

5 - 12

Verwirklichung eigener künstlerischer Ideen, Vertiefung der künstlerischen Techniken (über den Unterricht hinaus), freies Arbeiten ohne vorgegebenes Thema

montags oder mittwochs

8.Std

R. 4.02

Mathe Plus  

Herr Schmitt

10 - 11

Mathematisches Zusatzangebot für alle, denen es (auf einmal) zu schnell geht

montags

7.Stunde

R.202

Mädchenfußball

Frau Mayer

5 - 8

Lust auf Kicken? Alle Mädchen  sind herzlich willkommen, egal welche Könnensstufe! Im 2.Hj. werden auch Turniere stattfinden. Let's kick it like Rapinoe!

dienstags

8.Std

untere Turnhalle

Orchester

Herr Happel

5 - 12

Der Kurs ist ein Angebot an alle Instrumentalisten (Anfänger UND Fortgeschrittene), die gerne zusammen musizieren wollen. Wir spielen Stücke verschiedener Genres, aber auch eigene Arrangements und Kompositionen.

dienstags

7./8. Stunde

Musiksaal

Partner-schule

Herr Meindl

5 - 10

Aktivitäten für unsere Partnerschule in Tansania

freitags

14.05 Uhr

R 2.01

Percussion

Frau Dr. Wied

5 - 12

Erlernen, spielen und grooven in rhythmischen Arrangements aus der ganzen Welt (Instrumente wie Bodypercussion). Für beide Kurse sind rhythmische Vorkenntnisse Voraussetzung.

freitags

 8.Std

Musiksaal

Schach

Herr Dr. Schwarzer

5 - 12

Offen für alle, vom Anfänger bis zum Großmeister. Im Vordergrund stehen Spiel und Spaß!  immer  freitags 7./8. Std

freitags

7./8. Stunde

Bibliothek

Schulgarten  

Frau Fiedler

Frau Stelzer

5 - 12

Pflanzen anbauen, ernten und verarbeiten

mittwochs

13.45 – 15.30 Uhr

Schulhof

Tennis

Herr Bronauer

5-7

für Anfänger, Fortgeschrittene und Turnierspieler am

Föhringer Ring (Beacharena) immer mittwochs im 2. Halbjahr; Plätze, Trainer, Bälle und ggf. Tennisschläger stehen kostenlos zur Verfügung

ab dem 2. Halbjahr

mittwochs

Theater Mittelstufe

Herr Withut

8 - 10

dienstags

11./12. Std

Theaterkeller

Zaubern:

Schule der Magie

Frau Viera

5 - 12

Zauberkurs für Anfänger

montags

8.Std

R. 2.11/2.12

Zaubern:

The impossible Four

Frau Viera

8 - 9

bestehende Zaubergruppe (Fortgeschrittene)

montags

9.Std

R. 2.11/2.12

Sprachlich fit am Gisela

In den verschiedenen Kursen thematisieren wir die unterschiedlichen Aspekte von Sprache und Mehrsprachigkeit, erweitern den Wortschatz und trainieren fachliche sprachliche Strukturen.

Sprachlich fit durch

Musik und Bewegung

Frau Koehl

Frau Szabo

5 - 7

dienstags

7. Stunde

oTH/ 0.09

Sprachlich fit in Deutsch

Frau Koehl

5

dienstags

8.Stunde

1.17

Sprachlich fit: mathematisches Textverstehen

Herr Bronauer

6 - 7

dienstags

8.Stunde

0.06

Sprachlich fit in Naturwissenschaften: Experimentieren und Aufgaben lösen

Frau Aschenbrenner

Herr Dr. Uss

8 - 9

montags, 8.Stunde

3.14 und 3.11

Sprachlich fit: Lesekompetenz in ethischen Texten

Frau Kosiol

7 - 8

dienstags

8.Stunde

2.20

Sprachlich fit in Geschichte und Sozialkunde

Herr Bischler

Frau Leicht

9 - 10

donnerstags

8.Stunde

2.01

Sprachlich fit

fürs Abitur

Frau Kiermaier

12

Praxisorientiertes Lese- und Schreibtraining: Lesen und Schreiben von Texten zu Aufgaben aus dem Fach Deutsch, Besprechung und Verbesserung der Texte – in allen Phasen steht die Kursleiterin beratend zur Seit;  Kursinhalt   nach den Interessen und dem Bedarf der Teilnehmer(innen).

dienstags

5./6.Std

R.2.11

Sprachliche Notfälle

Frau Großgasteiger

11-12

Es werden individuelle Termine vereinbart, wenn z.B. zur Vor- oder Nachbereitung von Klausuren sprachliche Hilfe benötigt wird.

nach Vereinbarung

Sprachliche Notfälle

Frau Leicht

5 - 10

Vor- und Nachbereitung von Leistungserhebungen in Bezug auf Sprache (Ausdruck, Wortschatz, Textverstehen)

montags

9.Std

R 1.22 oder nach Vereinbarung

Zum Seitenanfang