Die Nachmittagsbetreuung ist ein freiwilliges Angebot für die Schülerinnen und Schülern der fünften und sechsten Jahrgangsstufe. Ziel ist die Unterstützung und Hilfestellung bei der Erledigung von Hausaufgaben und dem Verstehen von komplexen Aufgabestellungen. Neben der Erledigung der schriftlichen Hausaufgaben werden die Kinder zur mündlichen Vorbereitung, sowie zum Üben und Lernen angehalten.
Neben der Unterstützung während der Hausaufgaben wird zudem großer Wert auf die Freispielzeit gelegt. So besteht für die Kinder nach der Hausaufgabenzeit die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Materialien sportlich, künstlerisch oder kognitiv zu beschäftigen und mit neue Freundschaften zu knüpfen.

Das Angebot der Nachmittagsbetreuung kann aufgrund der vor Ort gegebenen Strukturen keine Nachhilfe ersetzen.

 

Das ausführliche Konzept der Nachmittagsbetreuung steht hier zum Download bereit.

 

Wann?

Montag bis Freitag von 14:00 – 16:30 Uhr
Hausaufgabenzeit von 14:00 – 15:00 Uhr

 
Kosten?

Eigenbeteiligung von
• € 260,00 pro Schulhalbjahr für 4 Buchungstage
• € 285,00 pro Schulhalbjahr für 5 Buchungstage

 

Anmeldung zum Losverfahren?

Auf dieser Seite finden Sie das Anmeldeformular für die Nachmittagsbetreuung als Download.

Geben Sie die offizielle Anmeldung zum Losverfahren bitte bei der Einschreibung Ihrer Tochter/Ihres Sohnes im Sekretariat ab.

 

Bitte beachten Sie: Aufgrund der hohen Nachfrage und der begrenzten Betreuungsplätze kann Ihnen unter Umständen kein Platz angeboten werden. Mitte Juli werden Sie per E-Mail darüber informiert, ob Sie einen Platz für Ihr Kind erhalten haben.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Maier, Leitung der Nachmittagsbetreuung, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

A. Maier

Zum Seitenanfang