philosophie artikelIm Mittelpunkt der Philosophie stehen Fragen. Philosophen spüren die Fragen auf, die unser Leben reich und lebendig machen. Zusammen mit anderen machen wir uns auf die Suche nach der Antwort. Das ist Philosophieren. Das Philosophieren findet in Gesprächsrunden statt und in besonderen Projekten

(Foto-Projekte, Basteln, Aktionen rund ums Schulgebäude, Interviews, Ausflüge, Philosophiefahrt usw.).  Heuer gibt es zwei Philosophiekurse:

  • Philosophie für die 10. Klassen und alle interessierten Oberstufenschüler: Montag, 7. Stunde, Raum 2.02
  • Philosophie für die 9. Klassen: Donnerstag, 7. Stunde, Raum 2.02
Das Jahresthema 2016/17 lautet: Lebensfreude
  • Was ist Lebenslust?
  • Was ist Genuss?
  • Was ist schön?
  • Was braucht man unbedingt, um am Leben Freude zu haben?
  • Was bedeutet Dankbarkeit?
  • Was ist Gesundheit?
  • Ist Gesundheit für jeden Menschen das Gleiche?
  • Kann man für immer zufrieden sein?
  • Was haben Zufriedenheit und Friede miteinander zu tun?
  • Gibt es einen Zusammenhang zwischen Unzufriedenheit und Neugierde?
  • Welche Grundbedürfnisse hat der Mensch?

Herzliche Einladung zum Mitphilosophieren!

Eva Straub-Kölcze

Zum Seitenanfang